Spyware finden und entfernen

Spyware-BlasterWindows-Computer waren schon immer ein beliebtes Angriffsziel von Hackern und sonstigen Bösewichten, die versuchen, Vorteile aus der Unbedarftheit der Nutzer zu ziehen. Während frühere Versionen des Betriebssystems wie etwa Windows98 und WindowsXP noch unzählige Sicherheitslücken und Einfallstore für Angreifer boten, sind Windows Vista und Windows 7 schon mit eigenen Sicherheitstools wie zum Beispiel einer Basis-Firewall auf den Markt gekommen. Trotzdem kann es immer noch sinnvoll sein, zusätzliche Software einzusetzen um den eigenen Computer noch besser zu schützen! In diesem Beitrag habe ich ein paar der besten kostenlosen Tools aufgelistet, die helfen Spyware zu finden und vom Computer zu entfernen.

Spybot-Search & Destroy

Spybot-Search & Destroy ist wohl das bekannteste Anti-Spyware Tool und schon seit Ewigkeiten auf dem Markt. Die offizielle Webseite des Programmierers findet sich unter der Adresse http://www.safer-networking.org, dort kann das Programm auch kostenlos und ohne Registrierung heruntergeladen werden.

Neben einer Suchfunktion, die den Computer nach den gängigsten Spyware-Dateien, -Cookies und -Programmen durchsucht, bietet Spybot-Search & Destroy auch vorbeugenden Schutz durch die sogenannte „Immunisierung“ des Systems. Dadurch wird sozusagen die spätere Installation von Spyware verhindert, indem bekannte Schadcodes von vornherein blockiert werden.

Ich persönlich setze Spybot-Search & Destroy jedoch schon seit Erscheinen von Windows Vista nicht mehr ein, da es mir zu „schwerfällig“ ist und zu tief ins System eingreift.

SpywareBlaster

SpywareBlaster von Javacool Software kann ebenfalls kostenlos und ohne Registrierung von der Herstellerwebseite heruntergeladen werden. Die Bedienungs-Oberfläche ist etwas übersichtlicher und gefälliger als die von Spybot-Search & Destroy, der Funktionsumfang konzentriert sich dafür jedoch fast ausschließlich auf die schon bekannte „Immunisierung“ des Systems und hilft alle schädlichen Einfallstore für Spyware zu schließen.

HiJackThis

Möchte man nur schnell mal überprüfen, ob überhaupt Spyware oder Schadsoftware auf dem Computer vorhanden ist, eignet sich HiJackThis von TrendMicro am besten! Das Programm führt nämlich nur einen ausführlichen Scan durch und liefert dann einen Report über die aktuelle Situation. Das Beseitigen von eventuell vorhandener Spyware muss dann mit anderen Hilfsmitteln erfolgen. Auch eine Funktion zur „Immunisierung“ ist nicht enthalten.

CCleaner

CCleaner hilft zwar nicht gegen hartnäckige Spyware, säubert das System dafür aber im normalen Alltagsbetrieb schnell, zuverlässig und kostenlos. Neben einer „Reinigungsfunktion“ für den Cache diverser Browser, den Papierkorb und die temporären Dateien ist auch ein „Registry-Cleaner“ an Bord. Die Installation von CCleaner ist also generell zu empfehlen um den Computer schnell und sauber zu halten! 😉

0 Kommentare… add one

Leave a Comment