Aus Bildern und Fotos eigene Diashow Videos erstellen

Diashow Video erstellen Das Schöne an Digitalfotos ist, dass es vielerlei Wege gibt, diese ansprechend zu präsentieren und Anderen zu Zeigen!

Hier eine Anleitung wie man aus seinen Bildern und Fotos eigene Diashow Videos erstellt. Dank der heutigen Technik sind dabei keinerlei Grenzen gesetzt.

Auf CD oder DVD gebrannt, kann man die Diashow Videos fast überall auf Computer oder Fernseher vorführen. Eine Untermalung mit passender Musik oder das Hinzufügen von erklärenden Texten oder Kommentaren geben der eigenen Diashow dann noch den letzten Schliff und sorgen für Begeisterung bei den Zuschauern.

Welche Programme gibt es um Video Diashows zu erstellen?

Mit dem Siegeszug der Digitalfotografie sind auch unzählige Programme zur Foto- und Bildbearbeitung auf den Markt gekommen. So kann man heute aus einem reichhaltigen Angebot von professionellen und sogar kostenlosen Programmen wählen.

Hier eine Auflistung verschiedener Programme, die entsprechende Vorgehensweise wird dann weiter unten erklärt:

Animoto

Animoto - The End of Slideshows Einer der vielen Vorteile von Animoto ist, dass man keine Software herunterladen und auf seinem Computer installieren muss! Man erstellt seine Videos einfach auf der Animoto-Webseite im Internet.

Der zweite große Pluspunkt ist die Einfachheit und Schnelligkeit! Animoto wirbt damit, dass man nur ein paar Klicks braucht, um aus seinen Fotos ein professionelles Video zu erstellen. Die Aussage stimmt wirklich, denn man braucht nur die gewünschten Fotos und die passende Musik (die Animoto ebenfalls bereitstellt) auszuwählen und die ausgeklügelte Software von Animoto übernimmt den Rest. Man braucht keine eigenen Übergänge zu erstellen oder die Anzeige der Bilder auf die Musik abzustimmen. All das geschieht automatisch!

Hier die Besonderheiten im Überblick:

  • Funktioniert ohne Installation einfach im Browser
  • Bilder können aus Webalben wie Flickr, Picasa, Photobucket, SmugMug oder Facebook importiert werden
  • Passende Musik wird bereits von Animoto angeboten
  • Eigene Musik kann im MP3-Format hochgeladen werden
  • Die Erstellung geschieht vollautomatisch und ist mit wenigen Klicks abgeschlossen
  • Jedes Video ist einzigartig!
  • Kurzfilme mit 30 Sekunden Länge sind kostenlos und können unbegrenzt erstellt werden
  • Fertige Videos können einfach heruntergeladen, verschickt, geteilt, auf Webseiten oder Blogs eingebunden sowie auf CD oder DVD gebrannt werden
  • Auf Wunsch können Videos auch direkt zu YouTube übertragen werden
  • Das Copyright für eigene Inhalte verbleibt beim Nutzer

Damit man sich das ganze besser vorstellen kann, habe ich mal ein kurzes Beispielvideo erstellt:

Google Picasa 3

Picasa 3 Google Picasa kann völlig kostenlos heruntergeladen und genutzt werden. Die Diashow-Funktion ist nur eine von vielen Funktionen dieses tollen Programms. Die Grundfunktionen sind allgemein sehr hilfreich um Fotos und Bilder zu Sortieren, zu Bearbeiten und zu Archivieren. Neben Videos kann man damit auch noch Collagen und eigene Bildschirmschoner erstellen. Allerdings sind die Ergebnisse des Eingebauten „Movie Maker“ leider nicht so dynamisch und einzigartig wie die von Animoto. Doch mit der richtigen Musik und etwas Zeit kann man auch mit Picasa schöne Diashows erstellen.

Microsoft Fotostory 3

Microsoft Fotostory ist ebenfalls kostenlos als Download verfügbar, allerdings nur für Windows-Nutzer, die das Genuine Advantage-Plug-In installiert haben. Grundsätzlich ist daran nichts auszusetzen, denn dieses überprüft nur, ob man eine originale Version von Windows nutzt. Datenschutz-sensible Nutzer werden wohl trotzdem lieber auf andere Programme zurückgreifen.

MAGIX Fotos auf CD & DVD

Magix Fotos auf CD & DVDMAGIX Fotos auf CD & DVD ist quasi das Software-Gegenstück zu Animoto und ähnelt dem Online-Service in der Funktionsweise. Auch hier lassen sich aus den gewählten Bildern und Fotos ganz einfach eigene Diashow Videos mit Musik und Text erstellen. Der Funktionsumfang dieser professionellen Software ist natürlich noch etwas größer. So lassen sich zum Beispiel auch eigene Videoclips in die Diashow einbauen.

Eine Schnittstelle für den direkten YouTube Upload ist ebenfalls vorhanden und mit dem Druck-Center lassen sich sogar passende CD-Hüllen und Etiketten ausdrucken.

Derzeit kostet das Programm rund 40 Euro in der CD-Version mit Anleitung, etc.

Fragen, Anmerkungen, Lob oder Kritik? Einfach hier eine Nachricht schreiben.

Comments on this entry are closed.