Big-Deal-Februar Nachdem die letzte Kostenlos-Aktion vor einer Woche ausgelaufen ist, bietet Sparhandy diesen Monat wieder einen der berühmten “Big-Deals” an! Neben diversen Handys von Nokia, Sony Ericsson und LG kann man dabei auch ein TomTom One Classic Navi kostenlos abstauben.

Das Prinzip sollte bereits bekannt sein: Der Händler bekommt vom Mobilfunk-Provider eine Provision für jeden Vertragsabschluss. Von dieser Provision werden die Handys oder Zugaben bezahlt und sogar die Kosten für die Grundgebühr erstattet! Als Kunde zahlt man im Endeffekt also keinen Cent. Der einzige Haken bei der Sache ist die Kündigung der Zusatzoptionen, aber diese Prozedur sollte regelmäßigen Lesern schon bekannt sein. Für alle anderen folgt nun eine genaue Beschreibung der wichtigsten Schritte:

Das “BigDeal”-Angebot beruht auf zwei Talkline Verträgen im T-Mobile Netz. Normalerweise würden für diese Verträge je 14,95 Euro Grundgebühren pro Monat anfallen. Von Talkline selbst gibt es einen monatlichen Rabatt von 5 Euro und der Rest von 9,95 Euro wird komplett von Sparhandy per monatlicher Überweisung erstattet. Da man durch den Versand einer SMS (pro Vertrag eine) mit dem Text “AP Frei” auch die Anschlussgebühren erstattet bekommt und keine Versandkosten anfallen, ist das Angebot wirklich gänzlich kostenlos.

Wie immer eignet sich der Tarif bei so einem Angebot nicht zum Telefonieren, aber es gibt monatlich pro Simkarte 50 Freiminuten in alle deutschen Netze. Allerdings gelten diese nur zur Nebenzeit, die – wer hätte es gedacht – von Abends 20 Uhr bis Morgens 7 Uhr gilt. Etwas kundenfreundlicher sind die 250 Frei-SMS im ersten Monat. ;-)

Was muss beachtet werden?

In den ersten 6 Vertragsmonaten bekommt man die Rechnungschecker-Zusatzoption kostenlos “zum Testen”, das MultiMedia-Pack und die directSpar-Option gibt es 3 Monate kostenlos sowie die T@ke-away Flat für die ersten 30 Tage. All diese Optionen sollte man unbedingt für beide Simkarten kündigen, denn sonst werden sie nach dem kostenlosen “Testzeitraum” bis zum Vertragsende berechnet. Was sich erst mal kompliziert anhört, ist eigentlich ganz einfach.

Entweder man schickt die Kündigung per Kontaktformular auf der Talkline-Webseite oder man ruft die Hotline unter 01805-3838 (14 Cent/Minute) an. Zur Sicherheit sollte man sich eine schriftliche Bestätigung der Kündigung geben lassen, dann kann hinterher nichts passieren!

Selbiges gilt auch für den Vertrag an sich. Dieser sollte ebenfalls so früh wie möglich gekündigt werden, damit man es nicht vergisst und er sich nach dem Ablauf der 2-jährigen Mindestvertragslaufzeit nicht automatisch verlängert. Eine entsprechende Kündigungsvorlage habe ich hier bereitgestellt:

Talkline-Kuendigung

Die einzelnen Schritte

1. Zugabe oder Handy auswählen:

2. Anschlussgebühren per SMS mit Text “AP Frei” an 8362 erstatten lassen

3. Zusatzoptionen bei Talkline kündigen und bestätigen lassen

4. Handyvertrag per Post oder Fax bei Talkline kündigen und bestätigen lassen

Fertig!

Share →

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>