Screenshot Sparhandy Xmas-Special Zum Ende des Jahres scheint es vor allem mit Handyverträgen der Telekom noch ein paar richtig gute Handy-Schnäppchen zu geben. Sparhandy bietet in einem sogenannten “Xmas Special” gleich 6 aktuelle und beliebte Smartphones “günstiger als beim Netzbetreiber”.

Neben der Gelegenheit extrem günstig an ein neues Handy zu kommen sind aber auch die Tarifangebote interessant: Der Telekom Call & Surf Mobil Tarif für 29,95 Euro pro Monat schließt eine Flatrate ins Telekom-Netz, eine Flatrate in ein frei wählbares weiteres Mobilfunk-Netz, eine SMS-Flatrate in alle deutschen Netze sowie eine Internet-Flatrate (300MB mit bis zu 7,2 Mbit/s danach GPRS-Geschwindigkeit) ein.

Wie schon so oft beschrieben liegt der einzige Haken an den hohen “sonstigen” Gesprächsgebühren von 29 Cent pro Minute. Die Auswahl der zweiten Gesprächs-Flatrate sollte also genau durchdacht werden, denn die Telekom lässt sich auch ihre zusätzlich buchbaren Minutenpakete gut bezahlen (zum Beispiel 120 Minuten für 12,95 Euro = ab 45 Minuten pro Monat günstiger). Davon abgesehen kann man mit diesen Angebot aber wirklich ein gutes Schnäppchen machen, sofern man echten Bedarf an einem Handyvertrag (Gespräche, SMS, Internet) hat.

Hier die Preise der von Sparhandy angebotenen Smartphones:

  •  Samsung i9100 Galaxy S2 = 1 Euro
    (Ohne Vertrag = Preisvergleich: 425 Euro, Amazon: 425 Euro)
  • Samsung Galaxy Nexus i9250 = 1 Euro
    (Ohne Vertrag = Preisvergleich: 503 Euro, Amazon: 515 Euro)
  • Samsung Galaxy Note N7000 = 1 Euro
    (Ohne Vertrag = Preisvergleich: 492 Euro, Amazon: 504 Euro)
  • HTC Sensation XL mit Beats Audio = 1 Euro
    (Ohne Vertrag = Preisvergleich: 481 Euro, Amazon: 510 Euro)
  • Apple iPhone 4 8GB = 1 Euro
    (Ohne Vertrag = Preisvergleich: 505 Euro, Amazon: 530 Euro)
  • Motorola RAZR = 1 Euro
    (Ohne Vertrag = Preisvergleich: 465 Euro, Amazon: 477 Euro)

Mit Preisen von 1 Euro wird oft geworben, aber die richtige Ersparnis wird erst deutlich, wenn man die anfallenden Grundgebühren über die komplette Vertragslaufzeit von zwei Jahren mit dem Neupreis der Handys verrechnet:

  • 24,95 Euro Anschlussgebühr
  • 24 x 29,95 Euro monatliche Grundgebühren
  • 1 Euro Zuzahlung für das gewünschte Handy
  • ————————————————
  • = 744,45 Euro Kosten über 24 Monate

Zieht man von den 744,45 Euro den aktuellen Neupreis des gewünschten Handys ab, kommt man auf die effektive Grundgebühr. Die im Telekom Call&Surf Mobil Tarif enthaltenen Gesprächs-, SMS- und Internet-Flatrates würde man mit dem Samsung Galaxy Note N7000 also beispielsweise rechnerisch für nur 10,52 Euro pro Monat bekommen (744,45 Euro – 492 Euro = 252,45 Euro / 24 = 10,52 Euro).

Dank fairer Vertragskonditionen ohne Zusatzoptionen etc. gibt es nur den rechtzeitigen Kündigungstermin spätestens drei Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten zu beachten. Vergisst man die Kündigung, verlängert sich der Vertrag zu den gleichen Konditionen um ein weiteres Jahr, man bekommt aber nicht automatisch ein neues Handy dazu.

Am besten man schickt die Kündigung direkt nach Erhalt der ersten Handyrechnung ab, dann kann man den Termin nicht mehr vergessen. Eine Vorlage, die nur noch mit den persönlichen Daten vervollständigt und unterschrieben werden muss, kann hier heruntergeladen werden:

Musterkündigung TMobile

Sparhandy garantiert übrigens sogar die rechtzeitige Lieferung bis Weihnachten, wenn die Bestellung vor 10 Uhr am 22.12. abgeschickt und freigeschaltet wird!

Tagged with →  
Share →

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>