Samsung I8910 HD Zum Zeitpunkt der Markteinführung des Samsung i900 Omnia gab es bereits einen kurzen Viral-Marketing Clip, der eine “Unboxing”-Prozedur mit erstaunlichem Ausgang zeigt. Nun hat Samsung nachgelegt und einen ähnlich gearteten Clip für das neue Omnia I8910 HD veröffentlicht.

Im letzten Monat ging der Link zu diesem Video schon öfter durch verschiedene Blogs und wurde bei Twitter und Facebook herumgereicht. Von vielen wurde das Video als besonders gut gemachte und gern angeschaute Werbung gepriesen, die wirklich “Lust auf das Produkt” macht.

Das Video wurde mit dem neuen Samsung I8910 HD aufgenommen und soll natürlich die HD-Funktionalität der eingebauten Kamera zeigen. Aber seht selbst:

YouTube Preview Image

Das “Rätsel”, wie der nette junge Mann es geschafft hat, das Handy aus seiner Hand verschwinden zu lassen und trotzdem weiter zu filmen, ist das “virale Element”, welches die Verbreitung des Clips fördern soll. Wie man an der aktuellen Zahl der Aufrufe sehen kann (683.488), scheint das auch geklappt zu haben. Die Antwort war natürlich schnell gefunden (Achtung Lösung!): Es gab gar keinen Spiegel, sondern wohl eher ein Fenster und Doubles im anderen Raum.

Mittlerweile sind auch schon verschiedene Videos aufgetaucht, die die offensichtlichsten Fehler in dem Samsung Video aufzeigen:

YouTube Preview Image

Einen genauen Liefertermin für das Samsung I8910 HD gibt es derzeit leider noch nicht. Bei Amazon ist es allerdings schon für rund 570 Euro gelistet.

Tagged with →  
Share →

3 Responses to Neues Samsung Omnia Video – I8910 HD

  1. Also ich bin gespannt, was da tatsächlich für Bilder gemacht werden können. Vor allem bin ich aber gespannt, wie gut das Display tatsächlich ist. Hat schon einer das neue Samsung?

  2. Das Video ist ja schon mal richtig gut gelungen!

    Wir haben in unserem Blog auch etwas über das Samsung i8910 HD geschrieben. Bei Interesse einfach mal vorbeischauen.

    Liebe Grüße
    Andrea Berger

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>